Girl in a Box

Video Collaboration mit Hera von Herakut

     
Über das Projekt

Felice Aguilar wurde bereits vom "Cirque de Soleil" mit dem Innovationspreis ausgezeichnet für Ihre Spinning Art. Während eines Kunstprojektes lernte die DDC die weltbekannte Künstlerin "Hera von Herakut" kennen und war sofort auf einer Wellenlänge. Am zweiten Tag des Kennen Lernens fing bereits dies Idee an. Felice hatte sich schon immer eine Art Spieluhr mit Ihrem Requisit vorgestellt und Hera fand diese Idee so mega, sodass gemeinsam dem Team von DDC Vision das Projekt losgetreten wurde. 

 

BIna&Ju Adio aus München produzierten eine passende Musik für dieses Thema. Dabei wurde auch die neue Ambeo Technologie verwendet, auch bekannt als 8D Sound. Hera von Herakut machte sich Gedanken zum Look und entwarf das Bühnenbild und das Kostüm. Zusammen mit Kaiser Showtechnik überlegte man sich ein einfaches Lichtsetup und funktioniert die DDC Factory in ein Video-Shooting-Location um. DIes passierte alles in wenigen Wochen traf dann an einem Wochenende beim VIdeodreh zusammen und hat perfekt harmoniert. 

 

Es sind bereits weitere Videodrehs in diesem Stil geplant und auch ein abendfüllendes Showkonzept ist bereits konzeptioniert.

Girl in a Box | DDC Vision

Konzeption
Regie & Choreografie
Content Produktion